Unsere Grundseminare

für Betriebsräte:
BR1: 2017, 2018
BR2: 2017, 2018
BR3: 2017, 2018
BR4: 2017, 2018

für Schwerbehinderten-
vertretungen:
SBV1: 2017, 2018
SBV2: 2017, 2018
SBV3: 2017, 2018

8. Woche der Mitbestimmung

Vom 06.-10.11.2017 findet unter dem Motto "Gute Ausbildung - gute Arbeit - gute Rente" unsere nächste Woche der Mitbestimmung statt.

In der Woche sind folgende Seminare geplant: BR 1 bis BR 4, SBV I, JAV 3 und "Gewalt und Aggression gegen Beschäftigte in Sozial- und Gesundheitsberufen.

Alle Infos zur Woche gibt es hier

Gewalt und Aggression

gegen Beschäftigte in Sozial- und Gesundheitsberufen vom 06.-10.11.17.

Das Seminar findet im Rahmen unserer 8. Woche der Mitbestimmung statt. Seminarausschreibung und Anmeldung

Unsere nächsten GIV-Seminare

Kurzübersicht über unsere nächsten Qualifizierungsangebote für Mitglieder der gesetzlichen Interessenvertretungen

Mensch geht vor!
Betriebsverfassung: Personelle Angelegenheiten (BR 2)

Das strikt praxisorientierte Seminar Mensch geht vor! liefert Ihnen das nötige Grundwissen, um bei personellen Angelegenheiten bestmöglich im Sinne der Belegschaft handeln zu können.

Personelle Angelegenheiten - was so sachlich-nüchtern klingt, ist die allgemeine Bezeichnung für einen arbeitsrechtlichen Themenbereich, der oft im betrieblichen Alltag für die Beteiligten stark emotional aufgeladen ist. Einstellung, Versetzung, Eingruppierung oder Kündigung - es geht um Entscheidungen mit meist nachhaltigem Einfluss auf die Biografie der/des einzelnen Beschäftigten.

In all diesen Fällen ist die gesetzliche Interessenvertretung gefordert, denn: keine Kündigung und keine Einstellung ohne den Betriebsrat, keine Versetzung oder Eingruppierung ohne seine Mitwirkung! Um einen möglichen Schaden von den Beschäftigten des Betriebs abzuwenden, muss jedes Betriebsratsmitglied mit den grundlegenden Bestimmungen des Betriebsverfassungsgesetzes vertraut sein.

Die Grundlagen dazu werden Ihnen in diesem Seminar kompakt und lebensnah vermittelt.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Recht so? Die Rechtsnormen bei personellen Angelegenheiten
  • Einstellung, Versetzung, Eingruppierung
  • Durchsetzungsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Kündigungen: Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Die außerordentliche Kündigung in besonderen Fällen
  • Grundsätze der Personalplanung

Termine

Schloßallee 33
35075 Gladenbach (Hessen)
Tel. (06462) 9180-0
biz.gladenbach@verdi.de